Willkommen auf der Homepage der Schützengesellschaft "Pollingia"- Polling e.V.

Aktuelle Informationen aus unserer Schützengesellschaft:

Termine/Aufsicht/Küche

    Aufsichtsliste für Übungsschießen am
Dienstag

Aktuelle Informationen aus dem Gau Weilheim:

Rundenwettkämpfe
2019/2020


Zu den Ergebnissen

   
Weitere Informationen findet Ihr unter

www.schuetzengau-wm.de

24.11.2019

Wir gratulieren den neuen Schützenkönigen
Ehrenabend und Königsproklamation 2019

Zum Höhepunkt der Schießsaison wurde das Königsschießen traditionell Mitte November veranstaltet. 31 Mitglieder der SG Pollingia beteiligten sich mit Luftgewehr und Luftpistole.

Am Samstag, den 23. November wurde während der Abendmesse der verstorbenen Mitglieder der Schützengesellschaft gedacht. Anschließend fand der Ehrenabend mit der Königsproklamation statt. Schützenmeister Hubert Lindner begrüßte alle Anwesenden und freute sich über das mit 40 Schützinnen und Schützen vollbesetzte Schützenstüberl. Korbinian und Maxi Tafertshofer umrahmten mit dem Akkordeon die Veranstaltung.

Hubert Lindner und Gauschützenmeister Fritz Deibel ehrten die langjährigen Mitglieder: Irmgard Holzer, Alexander Mayer und Peter Maximilian Burger gehören dem Verein seit 25 Jahren an, ihnen wurde zum Dank die BSSB Nadel, eine Urkunde sowie vom Verein ein Keramikteller überreicht.
Paul Mayer und Josef Zwerger erhielten die Ehrungen für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit. Rudi Hausmann war leider verhindert, er bekommt seinen Ehrenkrug und die BSSB Nadel mit Urkunde zu einem späteren Zeitpunkt überreicht.

Anschließend folgte die mit großer Spannung erwartete Proklamation der neuen Schützenkönige.

Mit dem Luftgewehr sicherte sich Reinhold Laun (11,4 Teiler) den Titel des Schützenkönigs, zweite wurde Birgit Zankl (13,2 Teiler) gefolgt von Johann Kriegenhofer (17,6 Teiler).

Die Königskette in der Disziplin Luftpistole trägt Florian Kreitmair (110,6 Teiler). Auf Platz zwei folgte Claudia Krüger 112,1 Teiler) und den dritten Platz sicherte sich Bianca Abraham (114,9 Teiler).

Auf die König-Liesl-Scheibe traf Thomas Zwerger als Bester in die Mitte. Mit einem 17,3 Teiler gewann er die Scheibe vor Hubert Lindner (32,6 Teiler)

Für die Festscheibe haben die teilnehmenden Schützen wie jedes Jahr Geld- und Sachpreise spendiert, wofür sich Vorstand Hubert Lindner extra bedankte.
Sebastian Ostler siegte mit einem 15,6 Teiler, vor Norbert Blieninger (36,6 Teiler) und Maria Wacker (41,0 Teiler).
Die neuen Schützenkönige
 
Johann Kriegenhofer, Reinhold Laun, Birgit Zankl Bianca Abraham, Florian Kreitmair, Claudia Krüger
   
Der Gewinner der König-Liesl Scheibe
                         
2.SM Sebastian Boscolo, Thomas Zwerger, 1.SM Hubert Lindner

Die geehrten Mitglieder
                           
1.GSM Fritz Deibl, Paul Mayer, Peter Maximilian Burger, Josef Zwerger, 1.SM Hubert Lindner, Holzer Irmgard, Alexander Mayer (rechts)

Hier zur Bildergalerie

10.10.2019

Vereineschießen 2019

Für den 8. und 9. Oktober hat die Schützengesellschaft Pollingia Polling zum Vereineschießen/Ortsmeisterschaft eingeladen. An beiden Abenden herrschte großer Andrang an den 17 Schießständen und alle 140 Teilnehmer aus den 13 Vereinen waren bemüht, ins Schwarze zu treffen. Unter Anleitung der Pollinger Schützenkameraden wurde eifrig geschlossen und so manches Talent neu entdeckt. Die vier besten Einzelergebnisse bildeten die jeweilige Mannschaftswertung für den Vorkampf.

Am Samstag Abend fand um 19 Uhr der Finalkampf in der Schießhalle statt. Hubert Lindner begrüßte alle Anwesenden, die einen aufregenden Wettkampf erwarteten.

Die 10 besten Mannschaften aus dem Vorkampf waren mit je einem Schützen startberechtigt, der nicht im Vorkampf in der Wertung war. Die Auswahl des jeweiligen Schützen konnte jede Mannschaft selbst treffen. Die Spannung war groß, da sich die Rangliste aus dem Vorkampf durch die 10 Finalschüsse nochmals veränderte. Nach jedem Schuß wurde die Zehntelwertung auf der großen Leinwand bekannt gegeben und mit dem Ergebnis des Vorkampfes addiert. Dadurch veränderte sich ständig die Platzierung und sorgte für  Spannung.

Nach dem einstündigem Finalschießen stand fest, dass die Damen der Abteilung Turnen mit der nervenstarken Schützin Renate Tilgner den Gartenbauverein von Platz 1 verdrängt hatte. Platz 2 belegte der Trachtenverein Etting mit der zielsicheren Schützin Leni Rode. Auf Platz 3 landete der Gartenbauverein mit Klaus Hecker.

Hier zu den Finalergebnissen


24.09.2019

  • Ergebnisse der Gaumeisterschaften 2019
  • Ergebnisse der Bezirksmeisterschaften 2019
  • Ergebnisse der Bayerischen Meisterschaften 2019
  • Ergebnisse der Deutschen Meisterschaften 2019
  • Ergebnisse der Bayerischen Seniorenmeisterschaften 2019

    Hier zu den aktuellen Ergebnissen von der Gau-Homepage